Bali Yangsheng 

 

Qigong + Tuina Selbstmassage + Ernährungslehre

14. - 26. Oktober 2023,    Bali - Indonesien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Immer mehr Menschen möchten Ihre Gesundheit erhalten und optimieren. In der Traditionellen Chinesischen Medizin und dem taoistischen Lebensstil zur Verbesserung oder Erhaltung der Gesundheit wird

Yangsheng - Pflege des Lebens

praktiziert.

 

Yang Sheng ist ein Konzept der Traditionellen Chinesischen Medizin und eine Methode des taoistischen Lebensstils zur Verbesserung oder Erhaltung der körperlichen und geistigen Gesundheit mit dem Ziel, ein harmonisches Leben zu führen.

 

Bereits in der Zeit von 581-682 n. Chr. wurde in dem chinesischen medizinischen Fachwerk "Rezepturen für Notfälle, die tausend Wert sind" (Qianjin Yaofang) von dem Arzt und Alchemist Sun Simiao darüber geschrieben, und man findet dort bereits Methoden der "Tuina-Massagetechniken und gymnastische Qigong-Übungen" zur Pflege des Lebens.

 

Unser "Bali Yangsheng" auf der Bali, hilft der Erhaltung des Gleichgewichts durch ein Bewusstsein für unsere Verbindung zur Natur, zu unserem eigenen Körper und Geist.

 

Mit täglichen Qi Gong-Übungen, TUINA-Selbstmassage und Ernährungslehre werden Sie Ihre körperliche und geistige Gesundheit verbessern und erhalten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Qi Gong

 

 

 

Das Qigong-Programm wird von ausgewählten Übungen, die in der Praxis ihre Wirksamkeit belegt sind, zusammengesetzt, so dass die Teilnehmer*innen einen Vorteil für ihre eigene Gesundheit und ihe eigenes Wohlbefinden gewinnen können. Die Übungen werden gründlich vermittelt und wiederholt geübt, so dass die Teilnehmer*innen ein solides Übungsgut bekommen, das sie zu Hause weiter kultivieren können.

 

Hier sind die vorgesehenen Qigong Übungen:

 

01)  DanDian-Übung im Sitzen

02)  Dan Tian-Übung im Liegen

03)  Guan Qi Fa - Qi-Fluss-Übung

04)  Chang Shou Gong - Übung fürs lange Leben

05)  Ping Gan Fa - "Leber" beruhigende Übung

06)  Gang des alten Gelehrten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tuina-Selbstmassage

 

 

 

 

Die Tuina Massage gehört zu den fünf Säulen der Traditionellen Chinesischen Medizin und ist eine Methode der taoistischen Massageform.

 

Die Tuina-Selbstmassage dient der Regulierung, dem Fluss des körpereigenen Qi (Lebensenergie) und der Zirkulation des Blutes. Es werden Blockaden der Meridiane aufgelöst und die inneren Organe reflektorisch beeinflusst.

Mit Hilfe von Akupressur, Schieben und Reiben der Meridiane, Akupunkturmassage und Klopftechniken, sowie aktiven oder passiven Bewegungstechniken und der mobilisierenden Dehnungen der Gelenke und Muskeln, wird der ganze Körper zurück in sein Gleichgewicht gebracht.

 

Diese Art der Tuina-Selbstmassage bedient sich verschiedener Techniken. Finger, Handflächen, Handballen, Ellenbogen und Handkanten in Verbindung mit unterschiedlichen Grifftechniken wie Drücken, Rollen, Schieben, Reiben, Vibrieren, Klopfen, Greifen, Kneifen kommen hier zum Einsatz. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ernährungslehre

 

 

 

 

Anpassung der Ernährung nach der „Zang Fu“ (fünf Elemente Lehre) ist eine Säule der Traditionellen Chinesischen Medizin und eine Methode des taoistischen Lebensstils. Sie dient der Verbesserung und Erhaltung der körperlichen und geistigen Gesundheit, mit dem Ziel, ein harmonisches Leben zu führen. Sie hat damit einen sehr großen Stellenwert bei der Gesunderhaltung im Alltag.

 

Sie bezieht Yin und Yang ein. Wenn Beides im Gleichgewicht ist, ist auch der Mensch bestens versorgt und kann dadurch Krankheiten vorbeugen und die Befindlichkeit steigern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihre Unterkunft

 

Bilder und Impressionen Quellen:

Mit freundlicher Genehmigung vom Herrn Ode - Manager des Umadhatu Resorts 

 

 

 

 

 

Auf Bali werden Die Teilnehmer*innen in einem Umadhatu Resorts mit einfachem Komfort (B&B-Kategorie, jedoch mit WC & Dusche im Zimmer) übernachten. 

 

 

 

Verpflegung:

 

        Während der ganzen Reise mit Ausnahme am Ankunfts- und Rückflugtag werden die TeilnehmerInnen täglich mit drei indonesischen Mahlzeiten (Frühstück, Mittag- und Abendessen), die traditionell mit wenig Fleisch gekocht werden, verpflegt. Auf Wunsch kann gerne vegetarisch serviert werden. Bitte geben Sie dies bei der Buchung an, vielen Dank!

 

Bitte beachten Sie, dass einige spezielle Wünsche/Besonderheiten in der Ernährung (wie glutenfreie Mahlzeiten, Allergien/Unverträglichkeiten etc.) aufgrund der örtlichen Gegebenheiten nicht immer berücksichtigt bzw. hundertprozentig gesichert werden können. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Kenntnisnahme! 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unterricht & touristisches Programm

 

Der Unterricht findet täglich für Tuina und Ernährungslehre (am Vormittag) und für Qigong (vor dem Frühstück & Nachmittag) für insgesamt sechs Stunden statt. Das Training wird in einer überdachten Halle innerhalb des Hotels  stattfinden. Es werden zwei Blöcke von je drei Tagen angeboten. Zwischen den Blöcken wird ein unterrichtfreier Tag geplant. An diesem und an den drei Tagen nach dem Training wird ein touristisches Programm angeboten, um die schönen Landschaften und die einzigartige Kultur von Bali weiter kennenzulernen sowie einige Sehenswürdigkeiten zu besichtigen.

 

 

 

 

 

 

 

 

SEMINAR- & ÜBERNACHTUNGSORT: 

   

Umadhatu Resorts

Jalan Raya Megati, Desa Megati, Selemadeg Timur

82162 Tabanan

Bali - Indonesien

 

Tel:       +62  361 831 1655

Mail:    reservation@umadhaturesorts.com

Web:     https://www.umadhaturesorts.com/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bali Yangsheng -

Reisedetails und Anmeldung

Änderung vorbehalten!

 

 

 

14.10.2023

Abflug von Frankfurt a. M.

15.10.2023

Ankunft in Denpasar, Bali / Transfer zum Umadhatu Resorts 

16.10.2023

Ausflug 

~ Jatiluwih Reisterrassen (UNESCO - Weltkulturerbe)

~ Pura Luhur Tambawaras

17. – 19.10.2023

Unterricht, 1. Block / Abend freies Programm

20.10.2023

Ausflug 

~ Pura Luhur Tanah Lot (Meerestempel)

~ Ubud Traditional Art Market (Kunstmarkt)

21.10. – 23.10.2023

Unterricht, 2. Block / Abend freies Programm

24.10.2023

Ausflug 

~ Puri Anom Tabanan Palace

~ Tabanan Markt

~ Yeh Gangga Strand

25.10.2023

Nachmittag: Anfahrt zum Flughafen in Denpasar mit anschließendem Rückflug

26.10.2023

Ankunft in Frankfurt a. M.

 

 

 

Verbindliche Anmeldung bis zum 03. Juli 2022

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

 

PREIS:  p.P.     1.880,- Euro

 

 

 

im Preis inbegriffen:

 

  • Transfer Denpasar Flughafen – Umadhatu Resorts - Denpasar Flughafen
  • 10 Übernachtungen - bei Belegung im Doppelzimmer in Umadhatu Resorts auf Bali mit einfachem Komfort
  • Vollpension mit Ausnahme am Ankunfts- und Rückflugtag sowie an den Ausflugtagen (NUR Frühstück und Abendessen)
  • 3 Tagesausflüge, Bitte um Beachtung, dass der Ausflug am letzten Tag (4.) mit der Fahrt zum Flughafen verbunden wird. 
  • Seminargebühr
  • 6 Tage "Qigong-, Tuina-Selbstmassage- und Ernährungslehre Seminar" im Zeitraum 17.10. - 23.10.2023 (6 Stunden täglich)

 

 

 

 

nicht im Preis inbegriffen:

 

  • Flug ab/bis Europa
  • Visa on Arrival ca. 35 Euro
  • Aufpreis Einzelzimmer 380 Euro
  • Rail und Fly
  • Trinkgelder für Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen, Tagesausflug-Transfer, die Hotelangestellten, Spa-Masseurin
  • Miete für "Sarong und Tücher" beim Tempelbesuch und Spende (z.B. für Tempel oder bei einer Zeremonie)
  • Spa-Massage Leistung
  • Mittagsessen beim Ausflug sowie Mahlzeiten am Tag der Auskunft und des Abflugs
  • Getränke außerhalb der Mahlzeiten, z.B. Kaffeespezialitäten, frische Kokosnüsse
  • Getränke beim Tagesausflug
  • Extra Ausflug-Wünsche und diverse Transfers
  • Sie benötigen eine Auslandskrankenversicherung, die Covid-19 mit einer Deckungssumme von 20.000 SGD abgedeckt. Fie Versicherung (ca. 30 Euro) kann über so gennante Seite abgesclossen werden, https://www.jagawisata.com/COVID19/

 

 

 

Hinweise und Empfehlungen:

 

  • Sie sollten schon bereits in Deutschland ca. 300 - 400 Euro in Rupiah umtauschen
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reise - Rücktrittskosten - Versicherung und Reisekrankenversicherung
  • Individuelle und optionale Verlängerung buchbar
  • Das Herunterladen der App "PeduliLindungi" auf Ihr Smartphone ist vor der Abreise erforderlich
  • Sie benötigen einen Nachweiss (digital und ausgedruckt) über eine vollständige Impfung (min. 2 Dosen). Die 2. Impfung muss min. 14 Tage vor Einreise erfolgt sein.

 

 

 

 

GESAMTREISENDAUER:           14.10  -  26.10.2023    (13 Tage  |  11 Nächte)

 

 

 

 

 

REFERENTEN:

 

Foen Tjoeng Lie (Qigong)

~  Gastprofessor am Guangxi College für TCM, Nanning - Südchina

~  Ausbildungsleiter der Kolibri-Seminare für TCM, Qigong und Taijiquan

~  Autor mehrerer Bücher

 

 Gunawan Wibisono  (Tuina und Ernährungslehre)

~  Diplom (DTA) Tuina

 

 

 

 

KONTAKT und ANMELDUNG sowie weiterführende Informationen sind erhältlich unter:

 

Kolibri Seminare Foen Tjoeng Lie

Bechstedter Strasse 1

D-99097 Erfurt

Web:   www.taiji-qigong-lie.de   |    www.kolibriseminare.de

 

 

ANMELDUNG: 

 https://qigong-taiji-lie.de/anmeldung-bali-studienreise-fuer-yang-stil-taijiquan/

 

 

 

 

 

 

 

8

 

 

 

 

 

 

 

Rahmenbedingungen während der Reise:

 

 

 

Unterbringung:

  • Die Unterbringung erfolgt während der ganzen Reise in Zweitbettzimmern im Umadhatu Resorts mit einfachem Komfort (WC & Dusche im Zimmer).
  • Wenn die zweite Person für die Belegung des Doppelzimmers fehlt, muss die/der TeilnehmerIn ein Einzelzimmer nehmen.
  • Gegen einen Aufpreis von € 380,- kann für die gesamte Dauer der Reise ein Einzelzimmer gebucht werden. Das Einzelzimmer kann allerdings nur vergeben werden, wenn entsprechende Kapazitäten vorhanden sind.
  • Das Umadhatu Resorts befindet sich idyllisch in einem abgelegenen Dorf zwischen den Reisfeldern. Schlafen Sie ein bei den Klängen der Natur - Grillen, Zikaden, Geckos und auch Fröschen, wenn die Reisfelder gerade neu bewässert werden. Lassen Sie sich am Morgen von dem Anrühren der Hähne und dem Morgengebet der Muezzin wecken. Diese Geräusche gehören zu Indonesien und werden von den Hotelgästen des Landhotels selten als störend empfunden.

 

Verpflegung:

  • Während der ganzen Reise mit Ausnahme am Ankunfts- und Rückflugtag sowie an den Ausflugtagen (NUR Frühstück und Abendessen) werden die TeilnehmerInnen täglich mit drei indonesischen Mahlzeiten (Frühstück, Mittag- und Abendessen), die traditionell mit wenig Fleisch gekocht werden, verpflegt. Auf Wunsch kann gerne vegetarisch serviert werden. Bitte geben Sie dies bei der Buchung an, vielen Dank!
  • Bitte beachten Sie, dass einige spezielle Wünsche/Besonderheiten in der Ernährung (wie glutenfreie Mahlzeiten, Allergien/Unverträglichkeiten etc.) aufgrund der örtlichen Gegebenheiten nicht immer berücksichtigt bzw. hundertprozentig gesichert werden können. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Kenntnisnahme!

 

Unterricht, Freizeit &Touristik etc.:

  • Das Trainingsprogramm wird von Foen Tjoeng Lie und Gunawan Wibisono gestaltet und durchgeführt.
  • Der Trainingsort befindet sich auf einer überdachten Terrasse des Landhotels.
  • Foen Tjoeng Lie und Gunawan Wibisono (beide deutschsprechend) werden die TeilnehmerInnen bei dem touristischen Programm begleiten und die Übersetzung bei Bedarf übernehmen.
  • Bitte beachten Sie, dass aufgrund der begrenzten Größe des Trainingsraumes maximal 16 TeilnehmerInnen für diese Studienreise aufgenommen werden können!

 

Ein Tipp:

Bereiten Sie sich auf Ihre Studienreise auch körperlich gut vor (Ausschlafen, reichlich frisches Obst und Gemüse etc.), damit Sie fit sind. Auf diese Weise können Sie unnötige Strapazen (nicht nur wegen des langen Fluges) vermeiden und die Reise von ganzem Herzen genießen!

 

 

 

 

Anmeldung, Teilnahmebedingungen und rechtliche Hinweise:

  • Die Anmeldung nehmen wir wegen der benötigten Organisation im Vorfeld gerne frühzeitig entgegen. Sie muss spätestens jedoch bis zum 03.07.2023 bei uns eingegangen sein. Die Anmeldung (über Email: https://qigong-taiji-lie.de/anmeldung-bali-studienreise-fuer-yang-stil-taijiquan/) ist verbindlich! Der/die TeilnehmerIn erkennt damit die Reise- und Teilnahmebedingungen an.
  • Bitte beachten Sie, dass aufgrund der entsprechenden Größe des Trainingsraumes maximal 12 TeilnehmerInnen für diese Studienreise aufgenommen werden!
  • Sie erhalten von uns nach Eingang der Anmeldung eine Bestätigung und eine Rechnung für die gesamte Reise ohne Flugkosten. Ihre Teilnahme ist erst dann gesichert, wenn Sie der gesamte Rechnungsbetrag binnen 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung auf unserem Konto eingegangen ist.
  • Bei Auslandsüberweisungen gehen alle Bankspesen zu Lasten der/des TeilnehmerIn, so dass die gesamte Teilnahmegebühr unvermindert unserem Konto gutgeschrieben wird.
  • Ein Rücktritt ist NUR bis zwölf Wochen vor Reisebeginn möglich. Es wird eine Bearbeitungsgebühr von € 90,- einbehalten. Bei einem Rücktritt nach diesem Termin muss der/die Teilnehmer/-in darüber hinaus die weiter entstehenden Kosten (z.B. Stornogebühren der Hotelbuchung / Touristik usw.) übernehmen. Bei Abbruch der Reise nach Beginn ist keinerlei Erstattung möglich.
  • Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung. Hierfür können wir ggf. die (kostenneutrale) Vermittlung übernehmen.
  • Wir empfehlen den Teilnehmern eine Reisekrankenversicherung. Für TeilnehmerInnen aus Deutschland können wir hier gerne eine entsprechende Versicherung vermitteln. Für andere TeilnehmerInnen aus anderen Ländern ist dieser Service leider nicht möglich. Wenden Sie sich bitte bei Bedarf an Ihre Krankenversicherung oder an ein lokales Reisebüro.
  • Die Teilnahme an dieser Bali Reise geschieht auf eigene Verantwortung. Wir können keinerlei Haftung bei einem etwaigen Schadensfall übernehmen. Auch für mögliche medizinische Prophylaxe (Impfungen, etc.) sind die TeilnehmerInnen selbst verantwortlich. Aktuelle Informationen dazu können z.B. auf der Seite des Hamburger Instituts für Tropenmedizin (http://www.gesundes-reisen.de/) eingesehen werden.
  • Eine visumsfreie Einreise nach Indonesien für einen Aufenthalt von höchstens 30 Tagen ist nur mit einem Rückflugticket und einem Reisepass mit Gültigkeitsdauer von mindestens sechs Monaten ab Reiseantritt möglich! Bitte überprüfen Sie alle relevanten Dokumente!
  • Für die Flüge Frankfurt – Denpasar, Bali hin und zurück sind ca. € 1.000,- zusätlich einzukalkulieren. Damit wir mit denselben Flügen an- und abreisen, werden wir kostengünstige Flüge empfehlen.
  • Wenn Sie abweichende Flüge aus welchem Grund auch immer buchen, müssen Sie die Fahrten vom und zum Flughafen selbst organisieren und die Kosten selbst tragen. Bei Bedarf helfen wir Ihnen, den Transport zu organisieren.
  • Da die Bestimmung für die Einreise geändert werden kann und damit Ihre Einreise sichergestellt wird, bitten wir Sie, sich circa 30 Tage vor der Einreise bei der indonesischen Botschaft oder dem indonesischen Generalkonsulat zu erkundigen!
  • Verantwortlich für den Unterricht sind Foen Tjoeng Lie und Gunawan Wibisono; für die Flüge von Europa nach Bali hin und zurück ist dies die Fluggesellschaft bzw. das Reisebüro, bei der/dem Sie das Ticket gebucht haben; und für den Aufenthalt, die Unterbringung und Touristik inkl. Transport das Umadhatu-Resorts in Tabanan-Bali, Indonesien.
  • Wir (Foen Tjoeng Lie und Gunawan Wibisono) können keinerlei Haftung bei einem etwaigen Schadensfall übernehmen.
  • Schadenersatzansprüche gegen die Kursleitung (Foen Tjoeng Lie und Gunawan Wibisono) sind davon ausgeschlossen.
  • Bei Anwendungsdemonstrationen und Übungen, der/die Teilnehmer/-in an anderen Menschen vornehmen und , handeln diese auf eigene Gefahr.
  • Gesundheitliche Einschränkungen aller Art sind der Kursleitung (Foen Tjoeng Lie und Gunawan Wibisono) bei der Anmeldung bzw. vor Kursbeginn unaufgefordert mitzuteilen.
  • Für möglich entstehende Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, materielle oder ideelle Schäden, die vorsätzlich oder durch grobe Fahrlässigkeit durch der/die Teilnehmer/-in herbeigeführt wurden, wird keine Haftung unternommen.
  • Dies gilt ebenso, wenn die Trainingsanweisungen der Kursleitung (Foen Tjoeng Lie und Gunawan Wibisono) nicht befolgt werden. Für Unfälle/Verletzungen während der Seminar/Veranstaltung und auf dem Weg zum oder vom Seminar-/ Veranstaltungsort sowie für den Verlust oder die Beschädigung von Gepäck und/oder Gegenständen aller Art übernimmt der Veranstalter und der Kursleitung (Foen Tjoeng Lie und Gunawan Wibisono) gegenüber den Teilnehmern keinerlei Haftung.  

 

 

 

 

 

 

 

Taijiquan- & Qigong-Schule Lie

李氏太极拳气功学

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
©2022 tuina-qigong.de • Tel: 0163 8888 255 • ImpressumDatenschutzLinksÖffnungszeiten