Tuina Massage (推拿)

 

 

 

Die Tuina Massage gehört zu den fünf Säulen der traditionellen chinesischen Medizin und ist eine chinesische Massageform.

Die Tuina Massage dient der Regulierung, dem Fluss des körpereigenen Qi (Lebensenergie) und der Zirkulation des Blutes. Es werden Blockaden der Meridiane aufgelöst und die inneren Organe reflektorisch beeinflusst.

 

 

Mit Hilfe von Akupressur, Schieben und Reiben der Meridiane, Akupunkturmassage und Klopftechniken, sowie aktiven oder passiven Bewegungenstechniken und der mobilisierenden Dehnungen der Gelenke und Muskeln, wird der ganze Körper zurück in sein Gleichgewicht gebracht.

 

 

Diese Art der TCM-Massage in der Praxis Tuina & Qigong Massage Hannover bedient sich verschiedener Techniken. Fingern, Handflächen, Handballen, Ellenbogen und Handkanten in Verbindung mit unterschiedlichen Grifftechniken wie Drücken, Rollen, Schieben, Reiben, Vibrieren, Klopfen, Greifen, Kneifen kommen hier zum Einsatz.

Außerdem gehört zur Tuina Massage-Behandlung eine komplexe, aktive und passive Bewegung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
©2017 tuina-qigong.de • Tel: 0163 8888 255 • ImpressumLinksÖffnungszeiten