NARBENENTSTÖRUNG  nach  TCM          

 

 

         

 

 

 

 

Narbenentstörung nach TCM

Traditionelle Chinesische Medizin - Fachausbildung

 

 

 

 

 

Narben können viele Beschwerden verschlimmern oder Erkrankungen verursachen, weil sie den energetischen Durchflusses der Lebensenergie (Qi) auf den Meridianen blockieren. Wenn das Fließen der Lebensenergie (Qi) auf den Meridianen blockiert wird, spricht man von einer Qi-Blockade (Lebensenergie-Störfeld). Diese Qi-Blockade verursachen oft körperliche, aber auch geistige Beschwerden. Darum ist es wichtig, Narben zu entstören und regelmäßig zu pflegen.

Die Narbenentstörung unterstützt die Regulierung von Störungen des energetischen Durchflusses, bzw. bringt diesen wieder ins richtige Gleichgewicht. So kann die Selbstheilung eingeleitet werden.

 

 

 

Narbenentstörung nach TCM basiert auf:

  • Die Basis der TCM

          der Yin-Yang Theorie und die 5-Elementen-Lehre

 

  • Die sechs Meridian-Methode

          wurde bereits in den Han Dynastie dürch Zhang Zhongjing (150-219AD) entwickelt. Die     

          Methode untersucht die pathologischen Veränderungen im Laufe von exogenen

          Krankheiten.

 

 

 

Inhalte:

  • Theoretische Zusammenfassung über Narben
  • Narben aus energetischer Sicht der TCM
  • Die sechs Meridian-Methode
  • Behandlungskonzepte , Fallvorstellungen zur Narbenentstörung mit praktischen Übungen
  • Energetische Narbenpflege

 

 

 

Für welche Berufsgruppen ist die Narbenentstörung nach TCM-Ausbildung geeignet?

~ Masseure

~ Physiotherapeuten

~ Krankengymnasten

~ Ergotherapeuten

~ Ärzte

~ Heilpraktiker

 

 

 

 

Kurszeit der Deutschen Tuina Akademie:

 

Freitag      10:30 - 18:00 Uhr

Samstag     09:00 - 18:00 Uhr

Sonntag     08:00 - 14:00 Uhr

 

 

 

 

Kurszeit des Medizinischen Fortbildungszentrum Hagen GmbH:

 

Freitag       09:00 - 18:00 Uhr

Samstag     09:00 - 18:00 Uhr

Sonntag      09:00 - 15:00 Uhr

 

 

 

 

Preis:  435,- Euro

 

 


 

 

Referent:

 

Gunawan Wibisono

Diplom (DTA) Tuina   

 

 

 

 

 

 

Termine & Kursort

 

 

 

 

 

Medizinisches Fortbildungszentrum Hagen GmbH

Franzstraße 4
58091 Hagen

 

04. - 06. Oktober 2019

 

Anmeldung

 

 

 

 

 

Deutsche Tuina Akademie

Dorfstraße 15

15712 Kablow-Ziegelei

 

10. - 12. Juli 2020

 

Anmeldung

 

 

 

 

 

Medizinisches Fortbildungszentrum Hagen GmbH

Franzstraße 4
58091 Hagen

 

14. - 16. August 2020

 

Anmeldung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
©2019 tuina-qigong.de • Tel: 0163 8888 255 • ImpressumDatenschutzLinksÖffnungszeiten